SJR Potsdam

 Der Stadtjugendring Potsdam e.V. ist eine Dachorganisation für aktuell 24 in Potsdam angesiedelte Jugendverbände und Vereine, die überwiegend als Träger der freien Jugendhilfe und/oder in der Jugendkulturarbeit tätig sind. Die Aufgaben des SJR liegen neben der Tätigkeit als Dachorganisation in der Förderung der Belange der Jugendarbeit und in der Stärkung der Rechte von Kindern und Jugendlichen in Potsdam. Dabei arbeitet der SJR prinzipiell überparteilich und setzt sich kontinuierlich anwaltschaftlich für die Interessen von Kindern und Jugendlichen jeden Geschlechts, jeder Herkunft, jedes Bildungsweges und aller sozialer Milieus ein. Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit des SJR liegt in dem Ansatz, im Sinne eines Empowerment mit Jugendlichen für Jugendliche tätig zu sein. Außerdem strebt der SJR und insbesondere das Kinder- und Jugendbüro (eine Einrichtung des SJR) die dauerhafte Verankerung von Beteiligungsrechten junger Potsdamer_innen in die stadtentwicklungspolitische Praxis (z. B. Spielleitplanung) der Stadt Potsdam an.

Der SJR betreibt neben der Geschäftsstelle auch das Kinder- und Jugendbüro, verwaltet die Jugend-Aktionsfläche auf dem Bassinplatz, bietet den Service des Aktionsmobils (Hüpfburg, Bewegungsspiele u.v.m.) mit entsprechend qualifizierter Betreuung an, verleiht und vermietet für jugendliche Akteure notwendige Materialen und Räume im Haus der Jugend und führt jugendpolitische Projekte und Kampagnen zu kommunalen Themen in Potsdam durch (z. B. »Potsdam geht baden! Aber wo?« – war eine Umfrage unter 1500 Jugendlichen zum Standort des neuen Schwimmbades und zu vielen Themen der Jugendbeteiligung aus dem Jahr 2012).

Stadtjugendring Potsdam e. V.
Schulstraße 9, 14482 Potsdam
Tel.: 0331 – 5813 213
Fax: 0331 – 5813204

E-Mail: sjr@madstop.de
Web: www.sjr-potsdam.de

SJR Potsdam auf Facebook